Impressum | Datenschutz

Impressum

 

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.

 

Ganzheitliche Urologie und Allgemeinmedizin
Katharina Kolark
Wolfgang-Schmälzl-Gasse 28/22, 
1020 Wien, 
Österreich

 

Unternehmensgegenstand: Arztpraxis

 

Tel.: 06705588830
E-Mail: info@dr-kolarik.com

 

Mitglied bei: Ärztekammer
Berufsrecht: Ärztegesetz

 

Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde: Österreichische Ärztekammer 
Berufsbezeichnung: Fachärztin für Urologie und Allgemeinmedizin
Verleihungsstaat: Österreich

 

Kontaktdaten des Verantwortlichen für Datenschutz
Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, finden Sie nachfolgend die Kontaktdaten der verantwortlichen Person bzw. Stelle:

 

Dr. Katharina Kolarik
Wolfgang-Schmälzl-Gasse 28/22, 1020 Wien
E-Mail-Adresse: info@dr-kolarik.com
Telefon: 06705588830

 

EU-Streitschlichtung

 

Gemäß Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-Verordnung) möchten wir Sie über die Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) informieren.
Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/odr?tid=121893552 zu richten. Die dafür notwendigen Kontaktdaten finden Sie oberhalb in unserem Impressum.

 

Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir nicht bereit oder verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Haftung für Inhalte dieser Website

 

Wir entwickeln die Inhalte dieser Website ständig weiter und bemühen uns korrekte und aktuelle Informationen bereitzustellen. Leider können wir keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Website übernehmen, speziell für jene, die seitens Dritter bereitgestellt wurden. Als Diensteanbieter sind wir nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

 

Unsere Verpflichtungen zur Entfernung von Informationen oder zur Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen aufgrund von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen bleiben auch im Falle unserer Nichtverantwortlichkeit davon unberührt.

 

Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitte wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, damit wir die rechtswidrigen Inhalte entfernen können. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

 

Haftung für Links auf dieser Website

 

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden.

 

Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitte wir Sie uns zu kontaktieren. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

 

Urheberrechtshinweis

 

Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Bitte fragen Sie uns bevor Sie die Inhalte dieser Website verbreiten, vervielfältigen oder verwerten wie zum Beispiel auf anderen Websites erneut veröffentlichen. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.

 

Sollten Sie auf dieser Webseite Inhalte finden, die das Urheberrecht verletzen, bitten wir Sie uns zu kontaktieren.

 

Bildernachweis

 

Die Bilder, Fotos und Grafiken auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.

 

Die Bilderrechte liegen bei den folgenden Fotografen und Unternehmen:

Fotografie Karin Ahamer

 

Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt.

 

Quelle: Erstellt mit dem Impressum Generator von AdSimple

 

Datenschutzerklärung

Stand: 08.02.2022

 

Allgemeine Informationen: 

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2021). 

 

Für die Bereitstellung unserer Website und für die Erbringung unserer Dienstleistungen verarbeiten wir Informationen zu Ihrer Person, sogenannte personenbezogene Daten – oder im folgendem kurz „Daten“. Unter dem Begriff „Verarbeiten“ ist jede Handhabung der Daten, also etwa das Erheben, die Speicherung, die Verwendung, das Löschen von personenbezogenen Daten zu verstehen. 

 

Gerne informieren wir Sie im Rahmen der Datenschutzerklärung über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

 

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist: 

 

Ganzheitliche Urologie und Allgemeinmedizin

Katharina Kolarik

Wolfgang-Schmälzl-Gasse 28/22,

1020 Wien,

Österreich

Tel.: 06705588830

E-Mail: info@dr-kolarik.com

 

Bei allen Beschwerden, Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen unter den genannten Kontaktdaten gerne jederzeit zur Verfügung. 

 

Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website:

 

Allgemeine Informationen:

 

Im Rahmen unserer Website verarbeiten wir Daten, die Sie uns bekanntgeben (etwa im Rahmen von Anfragen), Protokolle (unsere Server protokollieren aus Sicherheitsgründen, wer Anfragen stellt) und Cookies (dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und Informationen enthalten, um Sie wiederzuerkennen).

 

Der Webserver für den Betrieb unserer Website wird technisch durch die Wix.com als Auftragsverarbeiter betrieben. 

 

Die durch den Einsatz von Wix.com erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Wix.com im Headquarter in Israel übertragen und in Israel, sowie auf Servern in den USA, in Irland, Südkorea und Taiwan gespeichert. Das angemessene Schutzniveau für die Übermittlung ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO. Israel wird von der Europäischen Kommission als ein Land angesehen, das einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von Bürgern aus der EU bietet.

 

Wix.com ist für uns als Auftragsverarbeiter tätig und darf die übermittelten Daten nur zur Abwicklung der konkreten Aufträge nutzen und ist uns gegenüber vertraglich zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet. Wix.com kann Daten von Ihnen somit nur dann erfassen, speichern oder verarbeiten, wenn wir das in unserem Namen anweisen. 

 

 

Datenverarbeitung für den Betrieb und die Sicherheit unserer Website und Onlinedienste (Serverlogs und Cookies):

 

1. Serverlogs:

 

Zweck der Verarbeitung: Wenn Sie unsere Website aufrufen, erhebt der Webserver Nutzungsdaten (sog. Serverlogs bzw. Protokolldatei). Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den Verbindungsaufbau zu unserem Server und die Nutzung der Website technisch zu ermöglichen. Zudem dienen diese Daten zur Abwehr und Analyse von Angriffen. 

 

Folgende Serverlogs werden erhoben: Die IP-Adresse des anfragenden Geräts oder der geografische Standort, gemeinsam mit dem Datum, der Uhrzeit, der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, die Browseraktivität, die Clickstream-Aktivitäten, Sitzungs-Heatmaps, die Bildschirmauflösung, Sprach- und Tastatureinstellungen, Internet-Anbieter, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen).

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses, den Betrieb des Dienstes und die Systemsicherheit zu gewährleisten (§ 3b ÄrzteG iVm Art 6 Abs 1 DSGVO). 

 

Empfänger der Daten: Der Webserver für den Betrieb unserer Website wird technisch durch das IT-Dienstleistungszentrum des Wix.com als Auftragsverarbeiter betrieben. Die Daten aus den Serverlogs werden – sollte es einen Hackerangriff gegeben haben oder eine behördliche/gerichtliche Aufforderung – an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben. Eine Weitergabe darüber hinaus erfolgt nicht.

 

An Social Media Dienste werden keine Daten weitergegeben.

 

2. Cookies:

 

Ein Cookie ist eine kleine Datei die auf Ihren Computer heruntergeladen wird, wenn Sie auf Websites zugreifen. Im Allgemeinen ermöglichen Cookies einer Website, den Computer eines Benutzers zu erkennen.

Die von Wix.com platzierten Cookies machen die Website benutzerfreundlicher, indem sie sich beispielsweise Website-Einstellungen und Spracheinstellungen merken. Wenn Sie das nächste Mal die Website besuchen, wird sie Ihnen folglich so angezeigt, wie Sie sie im Vorfeld eingestellt haben. 

 

Wix.com verwendet Erstanbieter-Cookies, die Wix.com direkt platziert und Drittanbieter-Cookies. Um zu verhindern, dass Cookies von Drittanbietern gesetzt werden, können Sie sogenannte Third-Party-Cookies in Ihrem Browser blockieren. 

 

Sitzungscookies bestehen nur solange Sie online sind. Wenn Sie den Browser schließen, werden sie gelöscht. Persistente Cookies bleiben auf Ihrem Gerät so lange gespeichert, wie im Cookie angegeben.

 

Art und Dauer der Cookies: https://support.wix.com/en/article/cookies-and-your-wix-site

 

3. Datenverarbeitung im Rahmen der Kontaktaufnahme:

 

Zweck der Verarbeitung: Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per E-Mail im Kontaktformular), verarbeiten wir Ihre im Rahmen der Kontaktaufnahme bekanntgegebenen Daten, nur insoweit dies zur Bearbeitung der Anfrage bzw. deren Abwicklung erforderlich ist.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse der Organisation der Anfragebeantwortung.

 

Empfänger der Daten: Eine Übermittlung dieser Daten erfolgt nur unter der Voraussetzung, dass die Übermittlung für die Anfragebeantwortung erforderlich ist. 

 

Weitere Informationen: Wir verarbeiten Ihre Daten solange dies für die Bearbeitung der Anfrage erforderlich ist.

 

 

Ihre Rechte zu den verarbeiteten Daten durch unsere Website:

 

1. Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten gemäß Art 15 DSGVO:

 

Sie haben das Recht Auskunft darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie auf weitere mit der Verarbeitung zusammenhängende Informationen. 

 

2. Recht auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art 16 DSGVO

 

Für den Fall, dass personenbezogene Daten, die wir über Sie verarbeiten, nicht (mehr) zutreffend oder unvollständig sind, können Sie eine Berichtigung und gegebenenfalls Vervollständigung dieser Daten verlangen.

 

3. Recht auf Löschung von Daten gemäß Art 17 DSGVO

 

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. 

 

4. Recht auf Einschränkung von Daten gemäß Art 18 DSGVO

 

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten verlangen. 

 

5. Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO

 

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie die Übertragung Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format verlangen.

 

6. Recht auf Widerspruch gegen die unzumutbare Datenverarbeitung gemäß Art 21 DSGVO

 

Aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, können Sie jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten, die wir aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO verarbeiten, Widerspruch einlegen. 

 

7. Recht auf Widerruf der Einwilligung 

 

Sofern die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligungserklärung erfolgt, haben Sie die Möglichkeit, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

 

8. Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

 

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde) zu beschweren. Die Anschrift lautet:

 

Österreichische Datenschutzbehörde

Barichgasse 40-42 

1030 Wien

Telefon: +43 1 52 152-0

E-Mail: dsb@dsb.gv.at

 

Weitere Informationen:

 

Die Daten, um deren Bereitstellung wir Sie ersuchen, benötigen wir für die Bereitstellung unserer Website und zur Leistung von Auskünften, um die Sie uns gebeten haben. 

 

Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, können wir keine Auskünfte erteilen.

 

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling erfolgt nicht. Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verarbeiten als den, für den wir diese Daten erhoben haben, geben wir Ihnen diesen Umstand bekannt und informieren Sie über diesen anderen Zweck.